Kursplan

Trampolin
Mittwoch, 12. Juni 2019, 18:30 - 19:15

WorldJumping™TRAMPOLIN-Training ist ein Fitnesstraining, welches auf speziell entwickelten Profi-Trampolinen stattfindet. Dabei wird das Überwinden der Schwerkraft genutzt, um gleichzeitig tiefliegende und besonders viele Muskeln zu kräftigen. Durch die Federung des Trampolins ist das Training besonders gelenkschonend. Zudem verbessert World Jumping™ Ausdauer und Gleichgewichtssinn.

Beim Trampolintraining trainiert jeder Kursteilnehmer auf seinem eigenen Trampolin, die Intensität der Kurseinheit lässt sich somit selbst bestimmen. Beim Trampolinspringen werden mehr als 400 Muskeln, also mehr als bei klassischen Ausdauersportarten, ge- und wieder entspannt. Die Kräftigung der Tiefenmuskulatur führt zu einer besseren Körperhaltung und strafft einzelne Körperregionen sichtbar. Der Gleichgewichtssinn wird durch den federnden Untergrund gestärkt. Hüpfen, Springen, sich schwerelos, unbeschwert wie ein Kind fühlen: Trampolinspringen setzt häufig Glückshormone frei, die sich positiv auf die Psyche auswirken und den Stoffwechsel ankurbeln.

In der Physiotherapie wird das Trampolin schon lange genutzt. Leichtes Schwingen sowie statische Übungen helfen, geschädigte Gelenke und Muskeln wieder langsam zu stärken und aufzubauen. Das spezielle Konzept von World Jumping™ verbindet gelenkschonenden Muskelaufbau, intensives Ausdauertraining und viel Spaß in der Gruppe.

Beim World Jumping™ gibt es keine Einschränkungen bezüglich Alter, Gewicht oder körperliche Leistungsfähigkeit, auch beinhaltet das Training keine komplizierten Choreografien, sondern wird auf einfachen Sprüngen aufgebaut. Somit ist World Jumping™ für Anfänger sehr gut geeignet.

Weitere Informationen findet ihr unter World Jumping

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.